Warning: mysql_set_charset(): Error executing query in /home/andrione/blog.waldorfpatriot.com/wp-includes/wp-db.php on line 650
November | 2008 | waldorfpatriot.de

waldorfpatriot.de

Persönliches und Philosophisches aus dem Leben des Jonathan U.

29. November 2008
von Jonathan
3 Kommentare

Wanderweg

Persönliches und Philosophisches aus dem Leben des Jonathan U.

Share Button

27. November 2008
von Jonathan
3 Kommentare

Drei Fotos

Der Sonnenaufgang vor meinem 37 km langen Marsch von Riggisberg nach Freiburg. Außerdem das erste Schild mit einer Längenangabe nach Santiago, allerdings kann ich nicht glauben, dass ich schon 1000 km gelaufen bin. Zuletzt: Das Pferd. Schön. Freiburg ist auch … Weiterlesen

Share Button

27. November 2008
von Jonathan
Keine Kommentare

Zitat der Reise

“Du bist der erste Pilger den ich ernst nehmen kann.” Sagte mir eine sehr nette Frau am Sonntag, deren Name ich leider vergessen habe (sorry!). “Du bist der erste Pilger den ich ernst nehmen kann.” Sagte mir eine sehr nette … Weiterlesen

Share Button

23. November 2008
von Jonathan
2 Kommentare

Eindrücke

Ich will gerade laufen und nicht schreiben, aber hier ein paar Fotos: Grüße an meinen Pulli (1) Timberland, drei Bilder vom Stanserhorn (2,3) inklusive den australischen Touristen, die zum ersten Mal Schnee sehen (4), dann ein Fotoshooting für ein Buch … Weiterlesen

Share Button

20. November 2008
von Jonathan
4 Kommentare

Sex und der Jakobsweg

Sex spielt für mich als Pilger eine erstaunlich große Rolle. Nicht weil ich soviel davon hätte, sondern gerade weil Sex nicht vorkommt, steht er stellvertretend für andere nicht gestillte Bedürfnisse. Ich bin mir zwar bewußt, das Sex hier nur kurzfristige … Weiterlesen

Share Button

17. November 2008
von Jonathan
7 Kommentare

Erkenntnis

Heute morgen laß ich ungefähr folgendes von Pater Kolumban: “Religiöse Traditionen dienen dazu die Einheit der Gemeinschaft in sich und mit Gott zu stärken.” Dieses Zitat hat mich lange beschäftigt: Die Folge dieser These ist, dass wenn ich mit einer … Weiterlesen

Share Button

17. November 2008
von Jonathan
Keine Kommentare

Nebel

Dieses Foto bildet nicht nur die heutige Wettersituation ab, es symbolisiert auch meinen Blick, der sich eingeschlichen hat seit Beginn meiner Reise: Ich schaue nur auf Schilder, ich plane (fast) nur den neuen Tag, alles andere liegt im Nebel. Diese … Weiterlesen

Share Button

17. November 2008
von Jonathan
Keine Kommentare

Einen Tag länger

Ich bin noch einen Tag länger im Kloster geblieben. Ziemt sich ja auch Sonntags. NZZ am Sonntag gekauft und Goethe gelesen. Schön. Aber nicht so auslastend wie laufen. Ich bin noch einen Tag länger im Kloster geblieben. Ziemt sich ja … Weiterlesen

Share Button

16. November 2008
von Jonathan
Keine Kommentare

Von wilder Freude erfasst …

… nachdem ich einen Tag Pause gemacht habe und mich im Haus zur Laterne (laterne.menschlichkeit.ch) ausgeruht habe, ziehe ich los. Es ist acht Uhr morgens und nebelig. Ich summe vor mich hin: ,,Im Frühtau zu Berge wir gehen fallera” weiter … Weiterlesen

Share Button

12. November 2008
von Jonathan
Keine Kommentare

Schwein gehabt

Gestern war schweine-gutes Wetter gewesen. Passend dazu: Das dicke, schwarze Schwein. Ist glaube ich schlachtfertig. Gestern war schweine-gutes Wetter gewesen. Passend dazu: Das dicke, schwarze Schwein. Ist glaube ich schlachtfertig.

Share Button